Vor drei Jahren feierte unser Kindergarten sein 20-jĂ€hriges Bestehen. Dies zeigt uns einmal mehr, dass Eltern - gerade in einer sich immer schneller verĂ€ndernden Welt - fĂŒr Ihre Kinder auch außerhalb der Familie großen Wert auf eine liebevolle Betreuung, Förderung in allen Bereichen und die Vermittlung gesellschaftlicher Grundwerte legen.

 Termine

 Die ErzieherInnen in unserem Kindergarten betreuen und leiten die Kinder nach der WaldorfpÀdagogik. Jedes Kind braucht seine individuelle Beachtung, VerstÀndnis seiner Persönlichkeit, Liebe und Geduld. Hier zeigt uns die WaldorfpÀdagogik eigene neue Wege: Sie lÀsst das Kind in eine möglichst gesunde Umgebung hineinwachsen, damit es spÀter aus eigener Kraft das Leben meistern kann. Was kleine Kinder an Harmonie, Freude und Liebe erfahren haben, verwandelt sich spÀter in Willenskraft, Hilfsbereitschaft und Lebensmut - Eigenschaften, die auch unsere heutige schnelllebige Zeit dringend braucht.

Durch einen festen Rhythmus und Rituale, das "Miteinander-Schaffen", engagierte ErzieherInnen und nicht zuletzt durch die Ausgestaltung der RÀume erfahren die Kinder Geborgenheit und Halt. Wir leben mit allen Sinnen ganz nah an der Natur und geben dem Kind durch bewusstes Vorleben einsehbarer TÀtigkeiten und ArbeitsablÀufe reichlich Möglichkeiten zur Nachahmung in vielen Bereichen.

TrĂ€ger unseres Kindergartens ist der "Waldorfkindergarten DĂŒren e.V.", dessen Mitglieder die Eltern sind, deren Kinder den Kindergarten besuchen und die auch den Vorstand bestellen. Hierdurch können wir die Geschicke des Kindergartens und damit das Umfeld, in dem unsere Kinder heranwachsen, aktiv beeinflussen. Eltern im Waldorfkindergarten - nicht als passive Zuschauer, sondern im starken Zusammenspiel mit den ErzieherInnen zugunsten der Kinder.

Wir laden Sie herzlich ein, unseren Kindergarten kennen zu lernen. Einen ersten Eindruck können Sie beim Stöbern auf den Seiten dieser Website gewinnen.

 

Viel Spaß hierbei.